UNIVERSELLE KOMMUNIKATIONS-VERKABELUNGEN (UKV)

Die Universelle Kommunikations-Verkabelung (UKV) ist heute der Standard für kleine und grosse Unternehmen – Zusehens auch für private Haushalte.

Die Kupferkabel-Basierte Verkabelung ist in den meisten Fällen RJ-45-Stecker-Basiert, in manchen Situationen sind aber auch andere Systeme von Vorteil (z.B. BKS-System) Über diese Infrastruktur können verschiedene Dienste übertragen werden, z.B. LAN, herkömmliche Telefonie, Audio-Boxen, Türsprechsysteme, TV/Satellit.

Es gibt verschiedene Qualitäts-Klassen einer solchen UKV, die Relevanten sind: Kat. 5e (Gigabit/s) und Kat.6a (10 Gigabit/s). Die abschliessende Messung ist von zentraler Bedeutung, da die Bandbreiten-Anforderungen stetig wachsen. Wir setzen dabei auf Fluke Messgeräte.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website

Bitte bestätigen Sie, wenn Sie unsere Tracking-Cookies akzeptieren. Sie können die Verfolgung auch ablehnen, sodass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Drittanbaieter gesendet werden.